Die Geschichte
Schloss
   Jagdsalon
   Musikarchiv
   Galerie
   Sala Terrena
   Bibliothek
   Lehnsmannssaal
   Tagungssaalauf
   Thronsaalder
   Zarenzimmer
   Rosa salon
   Munzsammlung

Untere Schloss garten
Der Lustgarten
Kremsier
Andere
Angebot
Kontakt



Der Tagungssaalauf

der vorherigen Seite wurde mit der Ausschmückung der Decke 1772 vollendet. Der Maler hieß F.Adolph aus Freenthal, die Stuckarbeiten sind von M.K.Keller.Der ursprüngliche Sommerspeisesaal wurde im Revolutionsjahr 1848 provisorisch in den Tagungssaal des österreichischen konstituierenden Reichstages umgewandelt, welcher nach dem Aufstand in Wien hierher umziehen mußte. Die Grundsätze des neuen Österreichischen Reiches wurden hier zwar nicht definiert, obwohl - oder gerade deshalb, weil hier zum erstenmal der Satz formuliert wurde: "Alle Macht im Staat geht vom Volke aus".Die Sitzordnung der Abgeordneten ist erhalten geblieben und wird in einem Modell dokumentiert.